top of page

Ausstellungseröffnung "Weltfremde Welten" auf Insel Usedom

Vom 04. Februar 2023 bis zum 27. Mai 2023 ist eine große Einzelausstellung mit meinen Werken unter dem Titel "Weltfremde Welten" in der Villa Irmgard, in Heringsdorf auf Insel Usedom zu sehen. Es werden ganze 114 Werke ausgestellt. Zur Vernissage am 04. Februar und zur Finissage am 27. Mai 2023 findet auch ein Gespräch mit mir und eine Lesung statt. Ich bin bei beiden Terminen vor Ort.

Die Ausstellung ist die umfangreichste Ausstellung mit meinen Werken seit den letzten Jahren. Die Villa Irmgard befindet sich in der Maxim-Gorki-Straße 13, 17424 Heringsdorf.

Dies ist der Text zur Beschreibung der Ausstellung:


"Die Welt und ihre alte Wirklichkeit ist uns spätestens durch die Klimaprobleme, durch die Covid-Pandemie und nicht zuletzt durch den Ukraine-Krieg und ihre Auswirkungen fremd geworden. Dieses Gefühl greift Sven Bremer in seinen surrealen Bildern auf, die unter anderem von diesen Themen beeinflusst sind. Auch sie stellen die Welt nicht realistisch in ihrer alten Ordnung dar, sondern öffnen mit den Mitteln der Kunst einen ganz anderen Blick auf diese Ereignisse, als wir es von den Nachrichten und anderen Medien kennen. Zu der Welt, in der wir leben, gehören auch viele Einzelschicksale. So sind in der Ausstellung auch eine Serie von Porträts zu sehen, von Personen die großen Dinge geleistet haben, die aber wieder fast vergessen wurden oder deren Leistung im Schatten von anderen Personen stand. So werden in der Ausstellung Darstellungen von realen Personen mit fiktiven Wesen, wie in den Linoldrucken zu sehen ist und die surreale Wiedergabe von Ereignissen und Reflexionen dargestellt."



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page