Aufnahme in die Sammlung Chagas Freitas

Der ehemalige brasilianischer Kulturattaché in der DDR, Francisco Chagas Freitas hat mir bestätigt das 18 Grafikdrucke und ein Buch von mir in seiner Sammlung, der berühmten "Sammlung Chagas Freitas" aufgenommen werden. Es ist die wichtigste Sammlung von DDR-Künstlern und Nachwende-Künstlern außerhalb Deutschlands. Eine Auswahl aus dieser großen Sammlung war im Februar 2022 in Cottbus zu sehen. Francisco gefielen besonders meine gelben Porträts und die Werke meines Zykluses "Lebenslagen in Lebenswelten". Hier sind einige Beispiele von Werken die als signierter

Druck in der berühmten Sammlung aufgenommen worden sind.














3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen